Coronavirus

Corono-Pandemie – Soforthilfen der Landesregierung

Tabea Häcker Wissenswertes Kommentar hinterlassen

Es sind schwierige Zeiten. Die Corona-Krise trifft alle – die einen müssen mehr arbeiten, manche können nur reduziert tätig werden, da die Kinder betreut werden müssen, anderen brechen viele oder sogar alle Aufträge weg.

Nun hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg unter Hochdruck ein Soforthilfeprogramm erarbeitet: Demnach können betroffene gewerbliche Unternehmen, EinzelunternehmerInnen, FreiberuflerInnen und Sozialunternehmen ab Mittwochabend, den 25. März 2020 einen einmaligen Zuschuss beantragen, der nicht zurückbezahlt werden muss.

Mit dieser Förderung soll sichergestellt werden, dass laufende Kosten weiter bezahlt werden können.

Umfangreiche Informationen erhalten Sie auf den Seiten der IHK und des Landes Baden-Württemberg.

Bleiben Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.